Entdeckt mit uns, worauf Ihr steht!

Ihr wolltet schon immer den Boden unter euren Füßen besser verstehen? Mit unserem Projekt Boden entdecken könnt ihr unter wissenschaftlicher Anleitung das Erdreich untersuchen und im Detail kennenlernen. Ihr leistet damit einen wichtigen Beitrag, um zukünftige Bodennutzung nachhaltig und bedarfsgerecht zu gestalten. Schnappt euch einen Spaten und geht mit uns dem Boden auf den Grund.

Dafür nehmen wir euch mit auf eine Expedition in die Niederlausitz und ihre Bergbaufolgelandschaften. Mit euch wollen wir - Wissenschaftler*innen von der BTU Cottbus-Senftenberg - an ausgewählten Punkten graben und den Boden unter die Lupe nehmen. So möchten wir gemeinsam verstehen, welche Qualität der jeweilige Boden besitzt und welche Nutzungsmöglichkeiten denkbar wären.

Mit Hilfe unserer Boden entdecken-App lernt ihr Schritt für Schritt, wie man die Qualität eines Bodens bestimmt. Erfahrt von uns, was unsere Böden ausmacht und was dies für ihre Nutzung bedeutet. Macht mit und meldet euch an!

P.S.: Macht Boden entdecken zu echtem Teamwork und grabt gemeinsam mit euren Freunden oder Familie.

Projekt kennenlernen
Bodo
Bodo

Teil 4: »Bodeneigenschaften«

Ihr wollt dem Boden schnell auf den Grund gehen? Testet euer Bodenwissen und lernt diese wertvolle Ressource Schritt-für-Schritt besser zu verstehen. Hier findet hier jeden Monat neue Fragen rund um das Thema Boden.

Jetzt quizzen!

Einführungsworkshop am 20.04.24 in Spremberg OT Terpe

Bereit für eure Expedition? Dann kommt nach Terpe. Hier geben wir euch Tipps, eine Anleitung und mit Testkit an praktischen Mitmach-Stationen und Bodengruben das notwendige Rüstzeug an die Hand.

Seid dabei!

Besichtigung der zukünftigen Untersuchungs­flächen

Wir sind in der Niederlausitz unterwegs und schauen uns Flächen an, auf denen wir mit euch unsere Expedition durchführen können. Dabei treffen wir auf interessante und engagierte Menschen in unserer Region.

Wo geht es hin?

Großes Interesse bei den Info-Abenden

Unsere Info-Veranstaltungen in Welzow und Spremberg mit Projektpräsentation und Fragerunde stießen auf viel Resonanz.

WIE WAR's

Von Grund auf informiert

Ihr möchtet gern mehr über das Projekt wissen und wann es richtig losgeht? Wir halten euch gern auf dem Laufenden! Tragt euch dazu einfach in unsere Mailing-Liste ein und folgt uns auf Social Media!

Instagram Facebook